Haare Schneller Wachsen Lassen

Gerade wer sich lange Haare wachsen lassen will, bekommt of Frustanfälle wenn die Haare einfach nicht schnell genug wachsen. Hierbei spielt in vielen Fällen die Gesundheit der Haare eine wichtige Rolle.

Im Folgenden schauen wir uns ein paar Tipps und Tricks an welche die Haargesundheit fördern und somit auch die Haare schneller wachsen lassen. Beschleunigtes Haarwachstum wird in der Regel auch mit besser aussehendem Haar verbunden. Man fühlt sich besser und sieht besser aus.

Wie wachsen Haare schneller?

Wie schnell die Haare wachsen hängt natürlich von der einzelnen Person ab. Bei manchen Leuten wachsen Haare schneller als bei anderen. Wie schnell die Haare wachsen hängt von genetischen Einflüssen, der Gesundheit der Kopfhaut und anderen Einflüssen wie z. B. der Ernährung ab.

In der Regel kann man jedoch davon ausgehen dass die Haare jeden Monat um ca. ein bis zwei cm wachsen. Die Geschwindigkeit hängt hierbei nicht nur von der jeweiligen Person ab sondern hat auch viel mit der Haar- und Körperpflege zu tun. Hier kann Mann/Frau also viel selber beeinflussen um das Haarwachstum zu beschleunigen.

Haare bewässern

Haare und Kopfhaut brachen Feuchtigkeit um gesund zu sein und zu wachsen. Hierzu kann man viele der üblichen Pflegeprodukte verwenden welche die Kopfhaut und die Haare mit Feuchtigkeit versorgen.

Olivenöl für schnelleres Haarwachstum
Wesentlich einfacher ist es jedoch, hier auf Öle zurückzugreifen. Am besten geeignet sind Olivenöl und Arganöl. Beide pflegen sowohl die Haare als auch die Kopfhaut und sind hierbei auch schonend und natürlich. Die Haare fühlen sich wunderbar an und glänzen dass andere vor Neid erblassen!

Regelmäßig zum Frisör

Wer regelmäßig zum Frisör geht, dem wachsen die Haare gesünder und schneller. Man mag es nicht glauben aber durch das schneiden der Spitzen sind die Haare gesünder. Dadurch wachsen sie dann auch schneller und sehen natürlich auch besser aus.

Haare Bürsten

Wenn man die Haare oft bürstet, dann fördert man damit auch die Durchblutung der Kopfhaut. Dies wiederum sorgt für gesundes Haar welches dann auch schneller wächst. Die gesteigerte Durchblutung wirkt sich eben auch positiv auf die Blutzufuhr der Haarwurzeln aus und damit hat man dann gesündere Haare.

Gesunde Ernährung

Wie bei fast allen körperlichen Dingen, hat natürlich die gesunde Ernährung Einfluss auf die Gesundheit der Haare. Mineralstoffe und Vitamine tragen auch in nicht unerheblichem Masse dazu bei die Haare schneller wachsen zu lassen. Man sollte hierbei darauf achten dass man genügend Biotin und Kieselerde zu sich nimmt. Es schadet auf keinen Fall diese in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich zu nehmen!

Stress Vermeiden

Neben erblicher Veranlagung ist Stress eine der häufigsten Ursachen für Haarausfall. Und vor dem Haarausfall kommen in der Regel viele Jahre in denen die Haare nicht gesund sind. Während dieser Periode kann man eben noch viel tun um die Gesundheit der Haare wiederherzustellen. Einer der Faktoren hierbei ist auszuspannen und den Stress loswerden. Die hilft die Haare wieder zu gesunden und längerfristig auch wieder schneller wachsen zu lassen.

Übermäßiges Styling vermeiden

Wenn man die Haare stylt dann verwendet man hierzu in der Regel chemische Stoffe (Haarspray) und/oder Geräte welche die Haare erhitzen (Haarglätter, Lockenstab, etc.). Ohne viel schreiben zu müssen kann sich wohl jedermann vorstellen dass keine diese Methoden in irgendeiner Weise die Gesundheit der Haare fördert. Bei zu häufiger Anwendung kann man mit Sicherheit davon ausgehen dass man die Haare schädigt und diese dadurch langsamer wachsen, krank werden und dann schließlich und endlich ausfallen.

 

Es gibt also ein paar relativ einfache Methoden um Haare bei Gesundheit zu halten und auch um Haare wieder schneller wachsen zu lassen. Einfach mal einmal pro Woche die Haare mit Öle pflegen und sich dabei so richtig entspannen hilft um zumindest mal in die richtige Richtung zu gehen.

Man kann auch durchaus mal auf den Fön verzichten und damit den Haaren ein wenig Ruhe von der Hitze geben. Und natürlich kann man jederzeit Biotin zu sich nehmen um die Haare innerlich zu stärken.

Gesunde, und damit schneller wachsende Haare sind insgesamt recht einfach zu bekommen. Man muss nur darauf achten dass man sich die Zeit nimmt um die Haare zu pflegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.