Minoxidil für den Bartwuchs

Dass Minoxidil den Haarwuchs wieder anregt ist bekannt. Aber kann man es auch verwenden um den Bartwuchs zu steigern?

Was sind Barthaare?

Barthaare findet man um den Mund, am Kinn, an den Wangen um im Halsbereich. Barthaare sind deutlich starrer und dicker als Kopfhaare.

Des Weiteren wachsen Barthaare auch nicht so schnell wie die Kopfhaare. Der Schaft ist wesentlich dicker und das macht diese Haare steifer.

Barthaare sind normalerweise nur bei Männern anzufinden. Der Bartwuchs kommt durch Androgen und Testrogen im Mann. Der Bartwuchs fängt während der Pubertät zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr an zu wachsen. In der Regel fängt das verstärkte Bartwachstum mit kurzen und weichen Haaren an der Oberlippe an. Dieses Haar wird Flaum genannt und wandelt sich im Laufe der Zeit zu dem Barthaar, dass man von erwachsenen Männern kennt.

Minoxidil für Bartwuchs

Ursachen für vermindertes Bartwachstum

Wenn man sich umhört dann gibt es genügend Männer die froh wären sich nicht jeden Tag rasieren zu müssen. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Männer die über ungenügenden Bartwuchs klagen und die neidvoll auf Männer mit vollem Bartwuchs schauen.

In der Regel ist es aber nicht so dass man überhaupt keine Barthaare hat. Es ist leider der Fall, dass kleine Gegenden im Gesichtsbereich durchaus normales Bartwachstum haben während andere Stellen völlig kahl sind.

Wenn der Bart nicht so richtig wachsen will dann kann es mehrere Ursachen hierfür geben. Als erstes kann der Bartwuchs natürlich genetisch beeinflusst sein. Wie bei jeglicher anderer Körperbehaarung auch, kommt es bei der Menge des Haarwuchses oft auf die Gene an.

Es kann auch in manchen Fällen eine zu niedrige Produktion von Androgen und Testrogen im Körpers als Ursache dienen. Eine weitere Ursache die oft gesehen wird ist eine Erkrankung der Schilddrüse. In dem letztgenannten Fall sollte man auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen da die zugrundeliegenden Gesundheitsprobleme sich später negativ auf andere Körperbereiche auswirken können.

Verminderter Bartwuchs bringt für viele Männer psychologische Probleme mit sich. Ebenso wie Haarausfall auf dem Kopf sich auf das Selbstbewusstsein bei vielen Männern auswirkt, bringt der verminderte Bartwuchs die gleichen Probleme mit sich.

Hilft Minoxidil für Haarwuchs?

In der Regel hilft Minoxidil genauso für den Bartwuchs wie es auch für das Wachstum des Kopfhaares hilft. Wenn man also ungenügendes Bartwachstum hat dann sollte man auf jeden Fall versuchen Minoxidil anzuwenden um die kahlen Stellen loszuwerden.

Eigentlich ist Minoxidil als Mittel gegen Haarausfall bekannt welches sehr gute Resultate erzielt. Es ist interessant zu sehen, dass Minoxidil sogar besser geeignet ist um das Barthaar wachsen zu lassen.

Hierbei dürfte der Grund sein, dass bei altersbedingtem Haarausfall viele Haarwurzeln eben ganz einfach schon abgestorben sind. Dies ist beim Barthaar anders da man in der Regel wesentlich früher gegen das fehlende Haarwachstum vorgeht. Da man hierbei juenger ist, sind eben die Haarwurzeln nicht abgestorben und sprechen dementsprechend gut auf Minoxidil an.

Wie bei Haarausfall auch, muss man jedoch etwas Geduld aufbringen. Die Stimulierung der Haarwurzeln und Haarfollikel dauert eine Weile. Sichtbare Resultate kann man innerhalb von sechs bis acht Wochen erwarten.

Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

Insgesamt gesehen ist Minoxidil völlig ungefährlich. Es wirkt jedoch selbst bei äußerer Anwendung Blutdruck senkend. Wenn man niedrigen Blutdruck hat dann sollte man dies auf jeden Fall mit einem Arzt besprechen. Minoxidil ist rezeptfrei erhältlich aber bei gesundheitlichen Problemen sollte man dennoch den Arzt aufsuchen um mögliche Nebeneffekte zu besprechen.

Die Minoxidil Lösung muss direkt auf die kahlen Stellen im Gesicht aufgetragen werden. Natürlich nur an den Stellen an denen man verstärkten Bartwuchs sehen will!

Die Anwendung ist denkbar einfach:

  • Wachen Sie Ihr Gesicht
    Es ist am besten, wenn man das Gesicht gründlich wäscht. Man sollte auch beachten, dass es die Anwendung durchaus einfacher machen kann, wenn man sich vorher nicht rasiert. Dadurch kann man dann in der Regel die kahlen Stellen wesentlich einfacher sehen.
  • Trocknen Sie Ihr Gesicht gründlich ab
    Es ist wichtig für die Verwendung von Minoxidil dass man es auf trockene Haut aufträgt! Deswegen gründlich nach dem Waschen abtrocknen.
  • Auftragen von Minoxidil
    Tragen Sie Minoxidil durchaus großzügig auf die kahlen Stellen auf. Massieren Sie die Flüssigkeit sanft mit den Fingerspitzen ein und stellen Sie sicher, dass die Lösung gleichmäßig verteilt ist.
  • Waschen Sie sich die Haende
    Direkt nach dem Auftragen sollte man sich die Haende gründlich waschen. Minoxidil kann durchaus zu Reizungen führen wenn man z. B. das Auge reibt ohne die Hände gewaschen zu haben.
  • Einwirkungsdauer
    Man sollte Minoxidil mindestens 15 Minuten einwirken lassen bevor man sich das Gesicht wäscht. Es muss aber nicht unbedingt abgewaschen werden sodass man es durchaus den ganzen Tag einwirken lassen kann.
  • Zweimal taeglich
    Am besten wendet man Minoxidil zweimal täglich an. In der Früh und am Abend. Dies sorgt in der Regel für die besten Resultate.

Lesen Sie auf jeden Fall die Packungsbeilage um sicherzustellen, dass Sie Minoxidil richtig anwenden. Wenn es am Anfang zu leichten Rötungen der behandelten Haut kommt dann ist das noch kein Problem. Nach 3 bis 5 Anwendungen sollte sich die Haut an die Behandlung gewöhnt haben und die Rötungen sollten weggehen. Wenn dies nicht der Fall ist dann hören Sie bitte auf Minoxidil zu verwenden und gehen Sie gegebenenfalls zu Ihrem Arzt.

Minoxidil wirkt am besten, wenn man es regelmäßig verwendet. Wenn man aufhört Minoxidil zu verwenden dann kann es durchaus sein dass die Verbesserungen beim Bartwuchs wieder verschwinden.

Insgesamt sind die Erfolgsaussichten äußerst gut, wenn man Minoxidil fuer den Bartwuchs verwenden will. Eines der besten und preiswertesten Mittel mit dem Wirkstoff ist Provillus. Provillus ist hervorragend geeignet um Bartwuchs zu stimulieren.

Hören Sie auf sich mit ungenügendem Bartwuchs zu quälen. Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein dadurch, dass Sie gesundes und dichtes Barthaar haben. Sie können viele Vorher-Nachher-Bilder im Internet finden die die Erfolge von Provillus für den Bartwuchs dokumentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.